Viszerale Osteopathie

visq1.jpg

Die viszerale Osteopathie beschäftigt sich mit den Organen im Brust-, Bauch- und Beckenraum. Durch die manuelle Behandlung des betroffenen Organes wird die Beweglichkeit und Durchblutung gefördert.

Unterstützung kann ich Ihnen anbieten bei:

  • Beschwerden im Verdauungstrakt wie Gastritis, Reflux, Colitis ulcerosa, Obstipation, Morbus Chron, Reizdarm

  • Schmerzen im Bereich des Brustkorbs

  • Menstruationsbeschwerden und unregelmäßigem Zyklus

  • Beschwerden vor, während und nach einer Schwangerschaft

  • rezidivierenden Harnwegsinfekten

  • Narben und Verwachsungen im Bauchraum